Österreich-Urlaub in Kärnten mit Hund

Kärnten Tipps + Ferienwohnungen / Ferienhäuser finden

Bild: Karte mit Österreichs Bundesland Kärnten

Ferien-Tipps: Kärnten Urlaub mit Hund - Tipps, Ferienwohnung oder Ferienhaus mit Hund in Kärnten finden, Tipps für Ferien-Ausflüge und Regionen.

Ferienwohnung- / Ferienhaus-Suche

 

Hinweise zur Einreise nach Österreich mit Hund

Kärnten hat ein Sommer- und ein Winter-"Gesicht". Abgelegene Gegenden mit wenig genutzten Wanderwegen und noble "In"-Ecken wie am bekannten Wörther See. Im Sommer mit teilweise schon mediterranem Charme, im Winter mit einigen der bekanntesten und schneesichersten Skigebiete im südlichen Teil Österreichs. Wie steht es mit der Sonnenausbeute im Sommer? Garantie für viel Sonnentage gibt es natürlich auch in Kärnten nicht, aber Erfahrungswerte. Und die sehen im relativ weit südlich gelegenen Bundesland Kärnten speziell in den flacheren Regionen ganz gut aus.

Moderne Metropolen wie Klagenfurt und Villach die sich zum Shoppen und für kulturelle Ausflüge. Kaum Tourismus, eher ursprüngliches Kärnten, keine Animateure, Natur pur findet man am ehesten noch in abgelegenen Ecken in Unterkärnten abseits von Klagenfurt und vom Wörther See. Wer lieber hoch hinaus will, die Berge der Tauern sind nicht nur schöne Kulisse. Auch wenn die höchsten Ziele mit Hund oft schwierig werden, Höhenwanderungen mit vorheriger Bergbahnfahrt sind durchaus möglich.

 

Einige Anregungen für den Urlaub mit Hund

  • Nationalpark Hohe Tauern ist der größte Nationalpark in ganz Mitteleuropa. Der Wirkung der imposanten Gipfel kann sich kein Besucher entziehen. Wer nicht sowieso schon ausführlich in den Bergen unterwegs ist, sollte eine Anfahrt zur Großglockner Hochalpenstraße in seinen Urlaub mit einplanen (über die Bundesstraße 106 / 107 Wer sich daran machen möchte, in Heiligenblut die unzähligen Serpentinen in Angriff zu nehmen, sollte allerdings einen sehr entspannten Auto-Hund haben, der bei kurvigen Straße Gemüt und Mageninhalt im Zaum hält).

  • Nockberge (Region Spittal): Rund um Bad Kleinkirchheim befindet sich auf einer Hochebene ein speziell auch für Familien gut wanderbares Gebiet mit vergleichsweise sanften Gipfeln ohne Kraxelei, was auch den meisten Hunden entgegen kommt. Im Winter ist die Region übrigens auch als beliebtes Skigebiet bekannt.

  • Millstädter See: Der Ort Millstadt lohnt für Kunstinteresierte durch sein beaknntes Benediktinerkloster. Alle anderen kommen vor allem wegen den guten Bademöglichkeiten. Abseite der Orte und Hauptstrände gibt es auch einige Möglichkeiten für das Baden mit Hund.

  • Faaker See bei Villach: Shoppen und Essen gehen ist in Villach gut möglich. Das Stadtbild von Villach selbst ist zwar nicht herausragend. Doch gleich in der Nähe findet man den Faaker See, um den herum sich eine der landschaftlich interessantesten Ecken für den Urlaub in Kärnten befindet.

  • Ossiacher See: im Sommer gut frequentiertes Feriengebiet mit Feriendörfern vor allem an der Nordseite des Sees. Seilbahnen zum bequemen "Aufstieg" auf die Höhen komplettieren eine mit touristischer Infrastruktur gut ausgestattete und beliebte Ferienregion in Kärnten. Außerhalb der Feriendörfer ist es dort allerdings nicht ganz so einfach, eine Badestelle mit Hund zu finden. Siehe auch: Infos zu Urlaub mit Hund in Österreich am See.
     
  • Mittelalterliche Stadtausflüge - Gmünd: Ein liebevoll gepflegtes mittelalterliches Stadtbild und das in Österreich einzigartige Ambiente einer intakten alten Stadtmauer macht Gmünd zu einem netten Ausflugsziel mit recht guten Einkehrmöglichkeiten. Wer mehr Kultur und Größe sucht, dem kann man Klagenfurt empfehlen. Die Altstadt hat sich ein mehrere hundert Jahre altes, fast italienisches Ambiente bewahrt. Mit liebevoll restaurierten Palästen und Arkadengängen.

Ein allgemeiner Hinweis zum Thema Hund: Offiziell muss in vielen Regionen von Österreich eine Hundeleine (eh klar) und ein Maulkorb für den Hund zumindest mitgeführt werden. Auch wenn in einzelnen Regionen durchaus pro Gemeinde abweichende Regelungen getroffen werden. Je nach (fehlender) Größe des Hundes und ggf. lammfrommen Auftreten ist das Thema Maulkorb aber vor allem in einigen Berg-Seilbahnen ein ernsthaftes Thema. Bitte beachten Sie entsprechende Hinweisschilder und Infos vor Ort.

Ferienwohnung oder Ferienhaus in Kärnten mit Hund finden

Über das Verzeichnis  können Sie auch speziell eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Österreich in bestimmten Lagen suchen. Wählen Sie hierfür in der Suche einfach über  "Weitere Merkmale", dort können Sie die Suche nach der Nähe zu Strand / Wasser, Mietobjekte mit Seeblick und bestimmte Sonderausstattungen eingrenzen. 

Ferienwohnung- / Ferienhaus-Suche